Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Das Fundament

Während bei der Zimmerei Schäfer weiter an den sieben Modulen für das Erdgeschosses gearbeitet wird, waren wir am zukünftigen Standort der Module in Schleiden auch nicht untätig.

Die alten Container wurden abgeholt und es konnte mit den Arbeiten für die Versorgungsleitungen und das Fundament begonnen werden.

Auf dem Fundament lastet das ganze Gewicht des späteren Gebäudes. Es hat die Aufgabe, alle Vertikal- und Horizontallasten sicher und ohne Setzungen in den Baugrund einzuleiten. Die Größe des Fundaments hängt von der Art der Belastung und der Tragfähigkeit des Bodens ab. Für unseren Holzbüromodulbau kommen 50 x 50 cm Bodenplatten als Einzelfundamente zum Einsatz. Ein Vorteil dieser ist auch, dass sie relativ einfach entfernt werden können, wenn das Gebäude nicht mehr am Standort in Schleiden benötigt wird und wo anders hin versetzt wird.

Die alte unzureichende Containerlösung – Bildquelle: Wald und Holz NRW